Mehr Infos

Industrialisierung

Ein geschmeidiger Übergang der Entwicklung in die Produktion

Weniger Stolpersteine und Aufwand bei der Produktion und Lieferantenbetreuung

Tools: STAVEX, Process.Net

Projektbeispiele: Blutzuckermessgerät, Irrigationspumpe, Infusionspumpe

Auch die beste Entwicklung kann einiges an Potenzial aufgrund von Produktionsschwierigkeiten einbüßen. Wir haben für Sie ein Paket von Leistungen, das das Ziel hat, die Industrialisierung Ihres Produktes reibungslos und effizient zu gestalten:

  • Industrialisierung beginnt für uns mit der Vorauswahl und Bewertung potentieller Lieferanten. Wir entlasten Ihren Einkauf durch die Unterstützung in der Qualifizierung Ihrer Lieferanten. Alternativ empfehlen wir Ihnen aus unserem Netzwerk kompetente Partner.
  • Im Entwicklungsprojekt managen wir in Absprache mit Ihnen die Schnittstelle zum Lieferanten.
  • Die Vorbewertung von Erstmusterprüfberichten (EMPB) kostet Zeit und Nerven. Wir prüfen in Ihrem Auftrag die ersten Protoyp- und Serienteile und verbessern gemeinsam mit dem Lieferanten den Herstellungsprozess. So haben Sie eine saubere Basis zur Freigabe der EMPBs.
  • Design Qualification (DQ), Installation Qualification (IQ), Operation Qualification (OQ) und Process Qualification (PQ) gehören zur Industrialisierung dazu. Diese Phasen begleiten wir gerne für Sie und kümmern uns um die Lieferantenschnittstelle.
  • Die Serienproduktion bei einem Contract Manufacturer ist weit verbreitet. Entsprechend ist für diese Produktion eine Betreuung von Seiten der Entwicklung notwendig. Wir haben hier Erfahrung mit europäischen und asiatischen Herstellern und können diesen Part für Sie übernehmen.
  • Für spezielle Anwendungen entwerfen wir Ihnen gerne einen kundenspezifischen Montagearbeitsplatz. So können Sie sich auf das Wesentliche in der Produktionsplanung konzentrieren.

Weniger Stolpersteine und Aufwand bei der Produktionplanung und Lieferantenbetreuung

Tools: STAVEX, Process.Net

Projektbeispiele: Blutzuckermessgerät, Irrigationspumpe, Infusionspumpe

Weniger Stolpersteine und Aufwand bei der Produktion und Lieferantenbetreuung

Tools: STAVEX, Process.Net

Projektbeispiele: Blutzuckermessgerät, Irrigationspumpe, Infusionspumpe

Unser Know How – Ihr Projekt

Kontaktieren Sie uns

Unser Know How – Ihr Projekt

Kontktieren Sie uns

AGBs zusagen

Versand von Newsleter

5 + 3 =

Haben wir für unsere

Leistungen Ihr Interesse

geweckt?

Sind Sie an unseren

aktuellen Kooperationen

interessiert?

Möchten Sie

Teammitglied

werden?

 

 

 

 

Anschrift

B&W Engineering und Datensysteme GmbH
Grenzstraße 9-11
D-70435 Stuttgart

Kontakt

Tel. +49-711-136714-0
Fax +49-711-8262436
info-d[at]buw-eng.de